Veranstaltungen 2019:

Am 17. Mai 2019 um 16 Uhr

Fräulein Brehms Tierleben - das einzige Theater der Welt für heimische gefährdete Tierarten

BOS PRIMIGENIUS TAURUS

- DIE KUH

Für die Kuh lernte das Fräulein Kuhaeli, tanzte mit Stieren und wurde Zeuge harmonischen Familienlebens. Es wurde das Innerste dieser sanften Wesen belauscht, die Geheimnisse alter Rinderrassen gelüftet, Zeugen bäuerlicher Weisheit vergangener Jahrhunderte. Als elfte Tierart im Fräuleinreigen steht sie den wilden Kollegen in nichts nach. Donnergrollend beginnt die Reise zu einem Tier, dem der Mensch so viel zu verdanken hat. Es wird dramatisch, mit Kindsentführung, Weideschuss, Bonbonfabriken und Kuh-BH, Findernagelballett und Flüstertüten vom Feinsten.

Artgerechte Unterhaltung nicht nur für Erwachsene (für Kinder ab 8 Jahre geeignet).

www.brehms-tierleben.com

Text, Konzeption und Regie: Barbara Geiger

Eibenhof Kulturscheune

Einlass ab 15 Uhr

Eintritt frei (um Spenden wird gebeten)

 
 

Am 15. Juni 2019 um 18 Uhr   GIORA FEIDMANN

Musikalische Konzertlesung mitt Torsten Münchow und Enrique Ugarte

 

Mit dieser musikalischen Konzertlesung bringt Giora Feidman seine Autobiographie „Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt“ in die Konzertsäle.

 

Auf einer humorvollen Reise in die Vergangenheit, die sowohl einen umfassenden Einblick in die Welt der Klezmermusik vermittelt als auch die Hintergründe von Feidmans Karriere beleuchtet, darf der gespannte Zuhörer in die private und intime Welt des Menschen Giora Feidman eintauchen, der seine Kunst stets einer friedlichen Koexistenz gewidmet hat, sei es in Israel, Palästina oder Deutschland. Und ganz nebenbei: Für den Maestro existieren weder musikalisch noch sprachlich irgendwelche Grenzen.

Wenn Feidman und der Akkordeon-Virtuose Enrique Ugarte, die melancholische Seite des Klezmer verlassen haben; tanzen, singen und jauchzen die Instrumente als würde es kein Morgen geben. Und dies tun sie einen ganzen Abend lang.

www.bubu-concerts.de/kuenstler/giora-feidman

Fotos: Stephan Frink und Joshi Toscani

 

Eibenhof Kulturscheune

Einlass ab 17 Uhr

Eintritt: 50 € im Vorverkauf, 70 € an der Abendkasse

Am 17. August 2019 um 19 Uhr

SINGING FROM THE HEART

Abschlusskonzert des Meisterkurses Gesang

 

unter der Leitung von Kirsten Schötteldreier / international vocal coach und Burkhard Fritz / Heldentenor.

Die Teilnehmer des Meisterkurses für Opern-, Oratorium- und Liedgesang bedanken sich für die Gastfreundschaft in Bad Saarow auf unterhaltsame Weise mit einem Konzertabend.

 

Eibenhof Kulturscheune

Einlass ab 18 Uhr

Eintritt: 20 € im Vorverkauf, 25 € an der Abendkasse

Am 15. September um 16 Uhr

DIE DAME MIT DEM HÜNDCHEN ODER EINE LIEBE AM MEER nach Anton Tschechow

Szenische Lesung frei nach Anton Tschechow

 

In ihrer szenischen Lesung interpretieren die Schauspieler Kristin Giertler und Thomas Kornmann Tschechows berühmte Liebesnovelle kurzweilig und tiefsinnig. Dabei kommt das ungleiche Liebespaar nicht nur zu Wort, sondern begegnet sich auch auf der Bühne, ob zufällig oder absichtlich, ob sich verleugnend oder mit schonungsloser Ehrlichkeit bis hin zur Selbstaufgabe. Ein erneuter Versuch, das Mysterium der Liebe zu ergründen.

Textfassung: Kristin Giertler

Sprecher und Schauspiel: Kristin Giertler, Thomas Kornmann

Kostüme und Requisite: Gesine Finder

Produktion: Parktheater EDELBRUCH

www.parktheater-edelbruch.net/

Eibenhof Kulturscheune

Einlass ab 15 Uhr

Eintritt: 20 € im Vorverkauf, 25 € an der Abendkasse

 

29. August bis 1. September 2019                     Filmfestival FILM OHNE GRENZEN

Filmemacher aus aller Welt präsentieren ihre unterschiedlichen Beiträge in Bad Saarow, es finden Gesprächsrunden statt. Es sind Filme, die uns oft und wider Erwarten miteinander verbinden und einander näher bringen. Vor Ort werden namhafte Schauspieler und Filmschaffende erwartet.
Nun zum 7. Mal in Bad Saarow!

 

Das Schwerpunktthema 2019 lautet „WIR!“

 

Vorführungen in der Kulturscheune auf dem Eibenhof

Informationen unter: www.filmohnegrenzen.de

Am 29. September 2019 um 16 Uhr

DIE ENTDECKUNG DER LANGSAMKEIT

(Foto: Astis Krause)

 

Eine musikalisch - szenische Lesung

 

Ein Zehnjähriger, der zu langsam ist, einen Ball zu fangen, will den Nordpol erobern.

John Franklin sieht anders, denkt anders, handelt anders als die Mehrheit.

Seine Langsamkeit wird zur Entdeckung eines menschenfreundlichen Prinzips: Zukunft.

Der Schauspieler Thomas Rühmann liest aus Sten Nadolnys Roman.

Der Musiker Tobias Morgenstern kommentiert auf dem Akkordeon.

Lieder des Lausitzer Poeten Gerhard Gundermann begleiten John Franklins spannende Reisen auf das Meer der Möglichkeiten.

 

Ein Gastspiel des Theaters am Rand.

 

Eibenhof Kulturscheune

Einlass ab 15 Uhr

Eintritt: 20 € im Vorverkauf, 25 € an der Abendkasse

Kulturveranstaltungen auf dem Eibenhof 2019

Kulturveranstaltungen auf dem Eibenhof 2019
Termine und weitere Informationen zu den Veranstaltungen auf dem Eibenhof 2019
Veranstaltungsausblick Eibenhof 2019 Sta[...]
PDF-Dokument [504.6 KB]

Ich berate Sie gern

Scharmützelseevents

Dr. Angela Grabley
Alte Eichen 26a
15526 Bad Saarow

Telefon: +49 33631 2236
Telefax: +49 33631 2237
E-Mail: info@scharmuetzelseevents.de

Aktuelles

Juni 2019

Die Gelegenheit die Legende Giora Feidman live zu erleben: am 15.6. um 18 Uhr in der Kulturscheune auf dem Eibenhof!

Mai 2019

Die Kuh auf dem Eibenhof - Fräulein Brehm erklärt uns am 17.5. um 16 Uhr das sanfte Wesen auf ihre ganz spezielle Art: artgerechte Unterhaltung mit großem Aha-Effekt!

April 2019

Die Saison auf dem Eibenhof beginnt am 6.4.2019! Männerchor Bad Saarow und Golden Voices in der Kulturscheune!

Am 27.4.2019 dann Ringelnatz mit Franziska Troegner, Wolfgang Winkler, Jürgen Kern und Hartmut Behrsing

Prosit Neujahr 2019!

Auf in ein neues ereignisreiches Jahr. 

Eine Vorschau des Veranstaltungsplanes für den Eibenhof finden Sie hier. Und was sonst noch so los ist, finden Sie jeden Monat aktuell auf der Website unseres Tourismusvereins.